ocm software | office controlling modules
Sie sind hier:  Startseite > Software > BÜRO[+] > Installation

 

N E U E S

01.06.2014

Wir sind umgezogen:

=> Storchengasse 2

=> 88131 Lindau

 

 

 

 

 
Sprache erkennen » German
 
 
Sprache erkennen » German
 

Installation

Ihr Programm lässt sich ja mit einer Access-Datenbank oder mit einem MS SQL-Server betreiben. Welche Datenbank ist besser?

Generell ist ein SQL-Server die bessere Technologie. In vielen Jahren wurde - auf Wunsch der Anwender - das Programm ausschließlich mit Access betrieben.

Mittlerweile hat sich vieles geändert. Ein voll nutzbarer und mit einer guten Verwaltungsoberfläche versehener SQL-Server (Express, siehe Downloads) steht jetzt auch kostenlos und sogar gewerblich nutzbar zur Verfügung.

Das hat dazu geführt, dass die nachfrage nach einer SQL-Server-Version so gestiegen ist, dass wir nachgerüstet haben.

Als Richtlinie:

1 Arbeitsplatz, lokale Version, Access.

1 - 5 (max. 20) Arbeitsplätze sind gut mit Access, wenn Sie den Aufwand scheuen einen SQL-Server zu betreiben.

1 - ∞ Arbeitsplätze, da kommen Sie um einen SQL_server nicht herum.

 

Bei mir läuft schon ein MySQL-Server, kann ich den benutzen?

Wir hatten bisher noch keine Nachfrage nach einer Version für MySQL.

Allerdings planen wir unsere Programme mit der Unterstützung auszurüsten.

Sollte sich eine Nachfrage ergeben, werden wir uns sofort an die Arbeit machen.
Wenn Sie Bedarf haben, sprechen Sie uns an. => Kontakt

 

Es gibt ja 2 Setupdateien. Wozu, warum so umständlich? Andere machen das einfacher. 

Wir selbst bevorzugen eine "transparente" EDV. Wir könnten eine Setup-Routine entwickeln, die Ihnen alles abnimmt. Mit den 2 Routinen gestatten wir es dem Anwender, selbst zu entscheiden und eine klare Trennung von Oberfläche und Daten.

Das erleichtert z.B. die Datensicherung.

Die Installation wird in der Regel nur einmal vorgenommen. Wir muten den Anwendern diese 2-fache Installation einfach zu. Der Nutzen ist größer als der Aufwand.

 

Wohin mit dem Datenverzeichnis?

Letztendlich ist es egal. Aber möglichst nicht auf die Systempartition (C:/..). Die Benutzerkontensteuerung und die Dateiwiederherstellung könnte Ihnen einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen.

Sie arbeiten, tragen Daten ein, und am nächsten Tag sind Ihre Daten weg. Die Systempartition wird geschützt, was ja auch Sinn macht.
(Alles etwas einfach dargestellt)

Besser ist auf eine andere Partition, fall Sie noch keine haben, anlegen.

Auch das Thema der Datensicherung spielt hier eine Rolle; wenn Sie Verzeichnisse haben, die regelmäßig gesichert werden, >> da hinein.

 

Was ist sonst noch zu beachten?

Fragen Sie konkret. => Kontakt

 

Ich möchte meine Daten auf einen anderen Rechner / in ein anderes Verzeichnis verschieben. Geht das?

Das ist kein Problem.

Einfach verschieben - das Programm wird beim nächsten Start meckern und Sie nach den neuen Verzeichnissen fragen.

Sollte das Probleme geben, löschen Sie die Konfigurationsdateien.

Coaching und Mediation > erfahren Sie mehr

 


Gut für die Gesundheit - ausreichend schlaff.


 

 

N E U E S

01.06.2014

Wir sind umgezogen:

=> Storchengasse 2

=> 88131 Lindau

 

 

 

 

 
Sprache erkennen » German
 
 
Sprache erkennen » German
 

ocm software | office controlling modules . Paradiesplatz 16 . 88131 Lindau/Bodensee . +49 8282 2740620 . info@ocm-software.de | Login